Komische EM – Teil 2


So, wir haben es versemmelt.
Es wird Zeit, an der EM herumzunörgeln! Warum wird eigentlich frischer Offensiv-Fussball so wenig belohnt?! Ganz offensichtlich sind die Leistungsunterschiede innerhalb Europas so gering, dass faktisch jeder jeden schlagen kann. Man kennt sich in und auswendig. Jedes Spiel ähnelt mehr und mehr einem Schachspiel, wo der vorgegebenen Taktik eine zu hohe Bedeutung zugemessen wird.
Aber bleiben wir faire Sportsleute. Unsere italienischen Freunde haben den Sieg verdient und werden am Sonntag auch Spanien vom Platz fegen. Congratulazioni schon mal jetzt.

Lese mehr »

Komische EM – Teil 1


Dass unsere anläßlich der EM völlig überdimensionierte Journalisten-Horde nicht gut mit zu wenigen Nachrichten umgehen kann, haben wir schon oft erlebt. Unser aller Bundes-Jogi kann so charmant aber konsequent die Preisgabe von Informationen verweigern: „Da isch, will mal sagen, …(lautes Luftholen durch die geschlossene Zahnreihe)… momentaaaan nicht mehr zu zu sagen“.

Da wird halt der Schnupfen einer Mücke zum grausamen Tod eines Elefanten hochsterilisiert. Ein simpler Nebensatz von Scholli zur notorischen Faulheit von „Locke“ Gomez wird zur Staatskrise.Was erlaube Mehmet?!
Dabei gibt es so viele interessante Dinge zu beobachten. Ex-Polen spielen bei Deutschland, Ex-Deutsche spielen bei Polen. Bayern spielen für Deutschland. Holländer trainieren Russen. Globalisierung auf’m Platz. Hoffentlich hat das nix mit Geld zu tun! Unseren lieben griechischen Freunden sind jedenfalls vor lauter Krise und Ouzo 12 die Beine schwer geworden. Kleiner Insider-Tipp: Otto ist gerade wieder frei geworden!

Eine unfallfreie Pressekonferenz abzuhalten, ist aber auch nicht so ganz einfach. Da lässt Jogi den Hansi einmal alleine an die Front Vorderseite und schon gehts in die Hose!

Lese mehr »

Komische WM – Teil 3


AUS, AUS, AUS – ’schland ist Weltmeister!

Auf jeden Fall aber mal Weltmeister der Herzen! Dafür vergibt die FIFA leider noch keinen Pokal.  Immerhin, Müller schießt die meisten Tore und grüßt nebenbei noch artig seine Omas und Opas.  Wem das nicht zu Herzen geht!
Am Abend des Finals fiel mir folgende Regeländerung ein:
Lese mehr »

Komische WM – Teil 2


Das Schiedsrichter-Seminar mit Fussball-Rahmenprogramm geht weiter.  Im 2.Teil des Seminars wird es zunehmend anspruchsvoller.
Die aktuelle Lektion beinhaltet Grenzerfahrungen im Umgang mit krassen Fehlentscheidungen. Dazu müssen die Teilnehmer je Spiel mindestens einen Bock vorsätzlich produzieren. Diese Verfehlungen werden in Schwierigkeitsgraden klassifiziert.  Ein unberechtigter Freistoss gibt einen Punkt, gelbe Karte 2 Punkte und so weiter.  Die meisten Punkte gibts für die Nichtanerkennung eines Tores, wenn der Ball bereits im Netz gezappelt hat. Das wären dann satte 12 Punkte. Gleiche Bewertung gibts für „rote Karte an einen gefoulten Spieler, der gerade vom Platz getragen wird“. Besonders eifrige Seminarteilnehmer bringen es schon mal auf knapp 20 Punkte pro Spiel!

Lese mehr »

Komische WM


Das ist schon meine 11. bewusst erlebte Fussball-WM, aber diese ist wirklich strange!
Die Spiele finden vorzugsweise im Mittelfeld statt. Wie wärs, wenn wir die Tore einfach um den Mittelkreis herum aufstellen? Wenn nicht wenigstens der eine oder andere Torhüter sauber daneben gegriffen hätte, wären womöglich gar keine Tore gefallen!
Das französische Team spielt erst überhaupt nicht mit und führt dann die Revolution an. Gerade wird der französische Trainer  mit den Besonderheiten der Guillotine vertraut gemacht. Ich denke, er wird die WM nicht überleben. Frankreich aber auch nicht. Lese mehr »