Ich hätte es wissen müssen: Beim Modellsport und ganz besonders beim Hubschrauber-Modellsport geht es darum, sein regelmäßig zerlegtes Modell wieder instand zu setzen. Fliegen selbst spielt nur eine untergeordnete Rolle.
Ein eigentlich recht erfolgversprechender Flugversuch mit „dem Neuen“ endete mal wieder unnatürlich auf dem Rasen und führte zu nebenstehenden Schadensbild.
Man muss sich nur einmal im Internet umschauen, wie viele Shops mit Hubschrauberteilen dealen und letztlich von solchen Idioten wie mir leben! Die entsprechende Videoplattform im Internet rcmovie hat sogar eine eigene Crash-Kategorie!
Also, auf die Ersatzteile warten, basteln und zum nächsten Absturz!