Bockwurst #4 Bockwurst a’la soupe

Jetzt, in der zunehmend kalten Jahreszeit wird es auch unseren lieben kleinen Bockwürstchen gelegentlich kalt. Um ihnen das Leben angenehmer zu gestalten, bereiten wir ihnen ein heißes Bad.

Heute stelle ich vor, wie eine gepflegte Bockwurst beinahe jede Art von Suppe veredeln kann. Als Basis benötigt man selbstverständlich eine Bockwurst vom Fleischer seines Vertrauens. Dazu eine nahezu beliebige Suppe, die Wurst darin adelt fast alles! In meinem Beispiel ist es eine „Weiße Bohnensuppe“ aus der Büchse. Eine gewisse Sorgfalt darf der Abstimmung schon gespendet werden. Mit Spargel- oder Tomatensuppe harmoniert die Bockwurst nicht gerade herausragend.

Die Büchse bitte unfallfrei öffnen und langsam erwärmen. Die Bowu wird jetzt sorgfältig in Scheiben pariert. Für den verwöhnten Gaumen darf auch der Halbmond durch verheriges Längsteilen der Wurst gefertigt werden (siehe Foto unten). Die Dicke der Scheiben darf variieren, sollte aber 5 Millimeter nicht übersteigen. Die zugeschnittenen Wurststücke in die Suppe geben und langsam brühen lassen. Continue reading

Korfu 2011

mg_5628

Urlaub in Griechenland ist in diesen Tagen ein Bekenntnis zu Europa. Das Risiko, nicht regelgerecht nach Hause zu kommen steht gegen den festen Willen, die siechende hellenische Wirtschaft durch persönlichen Einsatz am Leben zu erhalten. Ich sitze hier unter einer waschechten Tamariske am Strand des Mittelmeers und quäle mir einen Ouzo für „meine fast ganz guten Freunde“ runter. Mit der geballten Faust in der Tasche. Für ein Europa mit Griechenland!
Wie gewohnt verwöhnt uns das Land mit dieser unverwechselbar zurückhaltenden Gastfreundschaft, Landschaft von der Postkarte, Sonne satt (Oktober!) und natürlich Speisen und Trank der landesüblichen Art. Wer tatsächlich glaubt, die Griechen seien ein Volk von Faulenzern, die mit 57 in Rente gehen dürfen und überhaupt, der möge sich den Arbeitstag einer Angestellten im Hotelgewerbe genauer ansehen. Da möchte ich nicht tauschen!
Wo liegt also das Problem? Mentalitäten lassen sich womöglich nicht so einfach gleichschalten, wie sich das Continue reading