Wustrow 2007

Ich bin schwer in der Zwickmühle: Wenn ich zu viel über das Wetter schreibe, fragt sich jeder zu Recht: „Und, sonst war nix los?“. Andererseits muss ich unbedingt etwas über das Wetter sagen, denn das war mal wieder voll auf unserer Seite.
Aber von Anfang an. Wir hatten uns aus gutem Grund wieder für Wustrow am Plätlinsee entschieden. Die Bedingungen sind ideal, wenn man einmal davon absieht, dass auf dem besagten See keine Motorboote verkehren dürfen. Aber das sehen wir mal ganz sportlich ökologisch und gönnen der dort beheimateten Fauna ihre Ruhe.
Die Angelversuche unserer inzwischen zahlreichen Petrijünger sollten dem See nur unwesentlichen Schaden zugefügt haben. Gleiches gilt für das obligatorische Baden der Naturburschen. Continue reading