Vogelschiss, Draisine und Bunker

kif_3537Ein Bericht vom Herbsttreffen 17.-19.September 2004 in Zesch am See So abwechslungsreich, wie diese Titelzeile klingt, war das zurückliegende Wochenende auf jeden Fall. Der erste Abend stand wie üblich ganz im Zeichen der Wiedersehensfreude. Zu fortgeschrittener Stunde erfreute uns die Wirtin des Hauses mit einem literarischen Appetithäppchen, das mit großem Beifall aufgenommen wurde. Aus Zesch am See wurde vorübergehend Zech am See. Dabei spielte der sogenannte Vogelschiss eine nicht unerhebliche Rolle. Gewohnheitsgemäß verblieb die norddeutsche Fraktion bis zum Schluss. Continue reading